现金赌博
Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. - Ortsverein Paderborn - | Kilianstr. 28 | 33098 Paderborn | Germany
Tel.: +49 5251 12196-0 | Fax: +49 5251 12196-22 | info@skf-paderborn.de


Sozialdienst katholischer Frauen e.V. - Zur Startseite

Ortsverein Paderborn

TEL: 05251 12196-0


Aktuelles


  • Aktion Kinderrechte – Kreisfamilientag 2018

    Was sollte jedes Kind auf dieser Welt haben? Diese Frage stellten wir jungen Besuchern des diesjährigen Kreisfamilientages im Kreis Paderborn am 6.5.2018 an unserem Projektstand zum Thema: „Kinder haben Rechte“. Mit überwältigender Mehrheit formulierten Kinder und Jugendliche an diesem stahlenden Sonntag, dass Kinder vorrangig FAMILIE brauchen.

    Und deshalb: WIR SUCHEN DRINGEND EINZELPERSONEN, PAARE und KINDER, die bereit sind Kinder zeitlich begrenzt oder dauerhaft in Pflege bei sich ein Zuhause zu geben. GEBEN SIE KINDERN FAMILIE!

     

  • Herzliche Einladung zur Feier der Osternacht

    Wir laden Sie herzlich ein

    zur Feier der Osternacht

    am Karsamstag, 31. März 2018 um 19:30 Uhr in unserer Kapelle.

    Nach dem Gottesdienst, den der Domvikar Dr. Nils Petrat mit uns feiert, zünden wir im Gartengelände das Osterfeuer an. Mit kleinem Imbiss und österlichem Umtrunk wollen wir gemeinsam das Fest der Osternacht abrunden. Kommen Sie auch, wenn Sie erst später oder nur kurz vorbeischauen können.

  • Hilfe für das Pflegekind in der Schule

    Einladung zum Vortrag mit Heinzjürgen Ertmer am Mittwoch,  14. März 2018 um 16:00 Uhr im Forum St. Liborius, Grube 3, 33098 Paderborn

    Traumatisierte Pflege- und Adoptivkinder haben in der Schule ganz besondere pädagogische Bedürfnisse. Ihnen gerecht zu werden ist für Lehrkräfte und Schulbegleiter nicht einfach. Aber auch Mitschüler-/innen und deren Eltern verstehen ihre Verhaltensweisen aufgrund fehlender Informationen häufig nicht… Denn gerade dort, wo Konzentration, Anpassung und Leistung gefordert werden, reagiert ein Pflegekind mit Verhaltensweisen, die ihm selber und der Klassengemeinschaft das Lernen erschweren. Sie stören, ärgern, boykottieren den Unterricht oder sie ziehen sich zurück und wirken apathisch. Details